80er

Anne Clark

Anne Clark (* 14. Mai 1960 in Croydon, South London) ist eine britische Poetin, Songwriterin, Sängerin, Pianistin und elektronische Musikerin, die im Zuge der Post-Punk-Ära im Vereinigten Königreich bzw. der europäischen New-Wave/Dark-Wave-Bewegung Popularität erlangte und bis heute als Musikerin mit eigener Band aktiv ist.

Diskographie (1980-89)

Alben

The Sitting Room (1982)
Changing Places (1983)
Pressure Points (1985)
Hopeless Cases (1987)
R.S.V.P. (1988)

EPs/Mini-Alben

Joined Up Writing (1984)

Singles

Our Darkness (1984)
Heaven (1985)
Sleeper In Metropolis (1985)
Self Destruct (1985)
Wallies (1985)
True Love Tales (1986)
Homecoming (1987)
Hope Road (1987)
Erstellung: 05.04.2021 (18:25)
Letzte Änderung: 18.04.2021 (19:02)

Anne Clark auf achtziger.net