80er

Eartha Kitt

Eartha Kitt, eigentlich Eartha Mae Keith, (17. Januar 1927 - 25. Dezember 2008) war eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Man nannte sie die Königin der Nachtclubs. Mitte der 1980er Jahre hatte sie in Europa ein großes Comeback, als sie mit Disco-Titeln wie "Where is My Man" (1983), "I Love Men" (1984) und "This is My Life" (1986) Hits in den Charts hatte.

Diskographie (1980-89)

Alben

I Love Men (LP) (1984)
I'm Still Here (1989)

Singles

Where Is My Man (1983)
I Love Men (1984)
This Is My Life (1986)
I Don't Care (1986)
Cha Cha Heels (1989)
Primitive Man (1989)
Erstellung: 06.04.2021 (10:36)
Letzte Änderung: 16.04.2021 (12:04)

Eartha Kitt auf achtziger.net