80er

Echo and the Bunnymen

Echo & the Bunnymen sind eine britische Rockband, deren musikalischer Stil sich von einem psychedelisch gefärbten New Wave in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren zu einem melancholischen Pop entwickelte. Nach mehreren Umbesetzungen besteht die Band heute im Wesentlichen aus den beiden Gründungsmitgliedern Ian McCulloch (Gitarre, Gesang) und Will Sergeant (Gitarre).

Diskographie (1980-89)

Alben

Crocodiles (1980)
Heaven Up Here (1981)
Porcupine (1983)
Ocean Rain (1984)
Echo & The Bunnymen (1987)

EPs/Mini-Alben

Shine So Hard (1981)
Echo And The Bunnymen (1983)

Singles

Rescue (1980)
The Puppet (1980)
A Promise (1981)
The Back Of Love (1982)
The Cutter (1983)
Never Stop (1983)
The Killing Moon (1984)
Silver (1984)
Seven Seas (1984)
Bring On The Dancing Horses (1985)
People Are Strange (1987)
The Game (1987)
Lips Like Sugar (1987)
Bedbugs And Ballyhoo (1987)
Erstellung: 06.04.2021 (10:37)
Letzte Änderung: 16.04.2021 (12:07)

Echo and the Bunnymen auf achtziger.net