80er

Kim Wilde

Kim Wilde (eigentlich: Kimberly Smith, * 18. November 1960 in Chiswick, West-London) ist eine britische Popsängerin. Sie ist das älteste Kind des Rock-’n’-Roll-Sängers Marty Wilde, dessen Künstlernamen sie übernommen hat.

Kim Wilde war mit Hits wie "Kids in America", "Cambodia", "You Keep Me Hangin’ On" oder "You Came" vor allem zwischen 1981 und 1988 international erfolgreich.

Diskographie (1980-89)

Singles

Cambodia (1981)
You Keep Me Hangin’ On (1987)
Erstellung: 06.04.2021 (15:17)
Letzte Änderung: 13.04.2021 (14:04)

Kim Wilde auf achtziger.net