80er

Pink Floyd

Pink Floyd war eine 1965 gegründete britische Rockband. Mit ihrer Musik, den Klängen und der visuellen Gestaltung ihrer Platten und Bühnenauftritte schuf sie einen unverwechselbaren und seinerzeit völlig neuartigen Stil, der von großem kommerziellen Erfolg war. Die Angaben über die Zahl ihrer verkauften Tonträger schwanken zwischen 260 und 300 Millionen.

Unter der Regie des ersten Sängers und Gitarristen Syd Barrett gehörte die Band zunächst zu der britischen Bewegung des Psychedelic Rock. Nach dem durch Drogenkonsum und psychische Probleme bedingten Ausstieg des Frontmanns entwickelten die verbliebenen Mitglieder einen neuen, eigenständigen Stil mit Einflüssen aus Progressive Rock, Blues, Jazz sowie klassischer und Neuer Musik.

Diskographie (1980-89)

Alben

The Final Cut (1983)
A Momentary Lapse Of Reason (1987)
Delicate Sound Of Thunder (1988)

Singles

Another Brick in the Wall - Part II (1980)    
Comfortably Numb (1980)
Money [New Recording] (1981)
Not Now John (1983)
Learning To Fly (1987)
On The Turning Away (1987)
One Slip (1987)
A Momentary Lapse Of Reason (1987)
Erstellung: 07.04.2021 (23:04)
Letzte Änderung: 12.04.2021 (10:11)

Pink Floyd auf achtziger.net