80er

Simple Minds

Simple Minds ist eine 1978 in Glasgow gegründete schottische Musikgruppe und eine der erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre. Ab Mitte der 1980er bis in die frühen 1990er Jahre platzierten sie fünf Langspielplatten und die Single "Belfast Child" auf Platz eins der Hitparade im Vereinigten Königreich, sowie die Single "Don’t You (Forget About Me)" auf Platz eins in den USA.

Die Band hat seit 1979 unter verschiedenen Plattenlabeln und in unterschiedlichen Besetzungen über 60 Millionen Tonträger verkauft.

Diskographie (1980-89)

Alben

Empires And Dance (1980)
Sons And Fascination (1981)
Sister Feelings Call (1981)
New Gold Dream (81-82-83-84) (1982)
Sparkle In The Rain (1983)
Once Upon A Time (1985)
Live In The City Of Light (1987)
Street Fighting Years (1989)

EPs/Mini-Alben

Ballad Of The Streets (1989)
The Amsterdam EP (1989)

Singles

I Travel (1980)
Changeling (1980)
Celebrate (1981)
Sweat In Bullet (1981)
The American (1981)
Love Song (1981)
Promised You A Miracle (1982)
New Gold Dream (81-82-83-84) (1982)
Someone Somewhere (In Summertime) (1982)
Glittering Prize (1982)
Waterfront (1983)
Speed Your Love To Me (1983)
Up On The Catwalk (1984)
Don't You (Forget About Me) (1985)
Alive and Kicking (1985)  
Sanctify Yourself (1986)
Ghostdancing (1986)
Promised You A Miracle (Live) (1987)
Don't You (Forget About Me) (Live) (1988)
Kick It In (1989)
This Is Your Land (1989)
Belfast Child (1989)  
Erstellung: 08.04.2021 (09:05)
Letzte Änderung: 10.04.2021 (18:15)

Simple Minds auf achtziger.net