80er

Telly Savalas

Aristotelis „Telly“ Savalas (* 21. Januar 1922 in Garden City, New York; † 22. Januar 1994 in Universal City, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler griechischer Abstammung, der auch als Sänger auftrat. Weltweite Berühmtheit erlangte er als Titeldarsteller Kojak in der Krimiserie "Kojak – Einsatz in Manhattan".

Diskographie (1980-89)

Alben

Sweet Surprise (1980)

Singles

Sweet Surprise (1980)
Some Broken Hearts Never Mend (1980)
Lovin' Understandin' Man (1981)
Goodbye Madame (1982)
Erstellung: 08.04.2021 (09:57)
Letzte Änderung: 09.04.2021 (16:23)

Telly Savalas auf achtziger.net