80er

Thomas Dolby

Thomas Dolby (eigentlich: Thomas Morgan Robertson; * 14. Oktober 1958 in Hammersmith) ist ein britischer Musiker, der, obwohl er nur wenige Hits hatte, doch zu einem der bekanntesten Vertreter der Synthesizer- und New-Wave-Musik der 1980er Jahre wurde. Ursache hierfür sind unter anderem seine geschickte Selbstdarstellung als „Funky Mad Scientist“ des Elektropop, aber auch seine für die damalige Zeit wegweisenden Musik-Videos.

Diskographie (1980-89)

Alben

The Golden Age Of Wireless (1982)
Blinded By Science (1983)
The Flat Earth (1984)
Music From The Film Gothic (1987)
Aliens Ate My Buick (1988)

Singles

Europa And The Pirate Twins (1981)
Urges (1981)
Airwaves (1982)
Windpower (1982)
Radio Silence (1982)
She Blinded Me With Science (1982)
I Scare Myself (1984)
Hyperactive (1984)
Dissidents (1984)
Field Work (1985)
Airhead (1988)
Hot Sauce (1988)
My Brain Is Like A Sieve (1989)
Erstellung: 08.04.2021 (10:01)
Letzte Änderung: 09.04.2021 (16:15)

Thomas Dolby auf achtziger.net