80er

Top 75

Nicht nur in den 80er Jahren eine wichtige Liste von Media Control. Geschaffen wurde die Bezeichnung „Media Control“ von Karlheinz Kögel, der 1977 mit der Chart-Ermittlung in Deutschland begann und später mit seiner media control GmbH Charts und andere Bestsellerlisten anbot.

Die Top 75 (seit Januar 1980, somit ein typisches Kind der 80er Jahre; vorher Top 50) sind seit Mitte 1989 (bis 2001) zu den Top 100 geworden, die media control GfK International GmbH wurde 2013 zu 100 Prozent in die GfK-Gruppe integriert und im März 2014 in GfK Entertainment GmbH umbenannt. Seit Mitte 89 zählen nicht nur die Single-Verkäufe, sondern auch die Radioeinsätze - zumindest für die hinteren 50 Plätze.

Zur Info: in Deutschland wechselte man 2007 als einziges Land weltweit von den reinen Verkaufszahlen zu den Umsatzzahlen.
Erstellung: 08.04.2021 (11:01)
Letzte Änderung: 08.04.2021 (11:01)

Top 75 auf achtziger.net