80er

Vorsicht, Musik (1982-84)

Vorsicht, Musik! war eine Musiksendung, die vom 11. Oktober 1982 bis zum 4. Januar 1984 mit insgesamt elf Folgen im ZDF lief.

Moderiert wurde die Sendung von Frank Zander. Die Moderation bezog ihren Witz aus dessen Dialog mit seinem Co-Moderator. Dieser wurde von einer Handspielpuppe in Form eines Hundes namens Herr Feldmann dargestellt. Gesprochen wurde dieser von Hugo Egon Balder, der frech und vorlaut war und Zander regelmäßig ins Wort fiel.

In Nachfolge der Sendung disco mit Ilja Richter wurde die Sendung ebenfalls im ZDF-Landesstudio Bayern in Unterföhring bei München aufgezeichnet. Ebenso führte Zander die Tradition der Pausensketche von Ilja Richter unter dem Motto Tips in allen Lebenslagen fort. Dabei spielte Frank Zander eine Doppelrolle. Als Rudi Rüpel führte er das Ge- bzw. Misslingen von Alltagssituationen vor, während er dieses Geschehen als Dr. Besserwiss in einem „wissenschaftlichen“ Vortrag kommentierte.

In Vorsicht, Musik! wurde auch Karaoke zum ersten Male einem breiten deutschen Fernsehpublikum bekannt gemacht. Die Zuschauer hatten im Themenblock Vorsicht, Video! die Gelegenheit, hierzu selbstgedrehte Videos einzusenden, von denen das beste prämiert wurde.

Playlist aller 11 Sendungen:



  1. 11. Oktober 1982

    • Hubert Kah "Sternenhimmel"

    • Loretta Goggi "Pieno D'Amore"

    • Ukw "Ich Will"

    • Roxy Music "Take A Chance With Me"

    • Haysi Fantayzee "John Wayne Is Big Leggy"

    • Roland Kaiser "Manchmal Möchte Ich Schon Mit Dir"

    • Dieter Hallervorden "Bauernball Im Hühnerstall"

    • R. David "Words"

    • Dschinghis Khan "Dudelmoser"



  2. 13. Dezember 1982

    • Musical Youth "Pass The Dutchie"

    • Stefan Waggershausen "Bäng Bäng"

    • Kiss "I Love It Loud"

    • Kim Wilde "Child Come Away"

    • Wonderdog "Ruff Mix"

    • Gianni Nannini "Latin Lover"

    • Orion "Look Me Up"

    • Spider Murphy Gang "Ich Schau Dich An"

    • Shakin Stevens "I'll Be Satisfield"

    • Boney M. "Zion's Daughter"



  3. 24. Januar 1983

    • Suzi Quatro "Heart Of Stone"

    • Peter Cornelius "Bevor I Geh"

    • Dave Dee & Co. "Okay"

    • Nena "99 Luftballons"

    • Nickerbocker & Biene "Hallo Klaus (I Wü Nur Zruck Zu Dir)"

    • Peter Schilling "Major Tom"

    • Renee & Renato "Save Your Love"

    • Culture Club "Do You Really Want To Hurt Me"

    • Udo Jürgens "Lust Am Leben"

    • Dave Dee & Co. "The Legend Of Xanadu"



  4. 07. März 1983

    • Ricchi & Poveri "Mamma Maria"

    • Nino De Angelo "Ich Sterbe Nicht Nochmal"

    • Eurythmics "Love Is A Stranger"

    • Kiz "Die Sennerin Vom Königssee"

    • Robert Sacchi "Jungle Queen"

    • Ultravox "Hymn"

    • Menke "Treetboot In Seenot"

    • Relax "Ja Mei (Des Derf Doch Net Sei)"

    • Frida "To Turn The Stone"



  5. 02. Mai 1983

    • Ukw "Hey Matrosen"

    • Bernhard Brink "Dafür Leb Ich"

    • Geier Sturzflug "Bruttosozialprodukt"

    • Toto Cutugno "L'Italiano"

    • Hubert Kah "Einmal Nur Mit Erika"

    • Veronika Fischer "Wir Beide Gegen Den Wind"

    • Sweet Dreams "I'M Never Giving Up"

    • Wolfgang Petry "Wahnsinn"

    • Amanda Lear "Love Your Body"

    • Robin Gibb "Juliet"



  6. 13. Juni 1983

    • Big Country "Fields Of Fire"

    • Ronnie Milsap "Stranger In My House"

    • Frank Zander "Aerobiegsam"

    • Barron Longfellow "Sugar Sugar"

    • Spandau Ballet "True"

    • Hugo Egon Balder "Tanze Mit Mir In Den Morgen"

    • Bonnie Bianco "Six Ways"

    • Barcley James Harvest "Just A Day Away"

    • Peter Schilling "Die Wüste Lebt"

    • Kajagoogoo "Ooh To Be Ah"



  7. 15. August 1983

    • New Edition "Candy Girl"

    • Jürgen Marcus "Die Sterne Lügen Nicht"

    • Mad "Mad For Dancing"

    • Nazareth "Where Are You Now"

    • Niko "Am Weissen Strand Von Helgoland"

    • Shakin' Stevens "It'S Late"

    • Hot Chocolate "What Kinda Boy You'Re Looking For (Girl)"

    • Rose Laurens "Africa"

    • F.R. David "I Need You"

    • Hollies "Stop In The Name Of Love"



  8. 12. September 1983

    • Stray Cats "She's Sexy And 17"

    • Juliane Werding "Nacht Voll Schatten"

    • Men Without Hats "The Safety Dance"

    • Markus "Ab Und Los"

    • Righeira "Vamos A La Playa"

    • Kim Merz "Der Typ Neben Ihr"

    • Kensi-Kensu "Casanova"

    • Trio "Herz Ist Trumpf"

    • Trans-X "Living On Video"

    • Helen Schneider "The Price Of Love"



  9. 29. November 1983

    • Rolf Und Seine Freunde "Theo (Der Bananenbrotsong)"

    • Joachim Witt "Hörner In Der Nacht"

    • Spider Murphy Gang "Mir San A Bayrische Band"

    • Gitte "Lampenfieber"

    • Dave Edmunds "Information"

    • Peter Cornelius "Es Wird Sei', Wie's Immer War"

    • Limahl "Only For Love"

    • Claudia Mori "Il Prinzipe"

    • Peter Maffay "Nessaja"

    • La Compagnie Creole "C'Est Bon Pour Le Moral"



  10. 12. Dezember 1983

    • Die Crackers "Klassenfahrt Zum Titisee"

    • Andreas Martin "Spuren, Die Der Wind Verweht"

    • The Catch "25 Years"

    • Mike Krüger "Bodo Mit Dem Bagger"

    • Air Supply "Making Love Out Of Nothing At All"

    • Cora "Istanbul"

    • Taco "Superphysical Resurrection"

    • Nino De Angelo "Jenseits Von Eden"

    • Ryan Paris "Dolce Vita"

    • Steinwolke "Katharine Katharine"



  11. 04. Januar 1984

    • Ub 40 "Red Red Wine"

    • Stefan Waggershausen "Zu Nah Am Feuer"

    • Masquerade "Guardian Angel"

    • Bernhard Brink "Ich Kämpfe Um Dich"

    • Pino D'Angio "Evelonpappa Evelonmamma"

    • Schrott Nach Acht "Zuppa Romana"

    • Alice "Carthago"

    • Die Da "Der 3. Breitengrad"

    • Barcley James Harvest "Ring Of Changes"

    • Frank Zander "Hurra, Hurra, Wir Leben Noch"




Erstellung: 19.02.2018 (16:29)
Letzte Änderung: 01.04.2021 (13:17)

Vorsicht, Musik (1982-84) auf achtziger.net