achtziger.netz logo

Bucks Fizz

Bucks Fizz ist eine britische Popband, die 1981 eigens für den Eurovision Song Contest 1981 gegründet worden war.

Seit ABBA im Frühjahr 1974 diesen Wettbewerb gewonnen hatte, war man in Europa allgemein der Meinung, dass eine Band mit zwei männlichen und zwei weiblichen Mitgliedern die besten Siegeschancen hätte. In diesem Fall lag Großbritannien richtig, denn Bucks Fizz gewann am 4. April 1981 mit Making Your Mind Up den ESC. Danach entschloss man sich, die Band weiter bestehen zu lassen.

1981 und 1982 gelangen mit The Land of Make Believe und My Camera Never Lies zwei weitere Nummer-eins-Hits. Bis 1986 konnten sich elf Singles in den britischen Top 20 platzieren, doch nach 1988 blieben die Erfolge aus.

Die Band besteht bis heute in wechselnden Besetzungen. Bobby G. ist das einzig verbliebene Gründungsmitglied in der aktuellen Formation. [wp]

Diskographie (1980-89)

Alben

Singles

Making your Mind up (1981)
Nummer 1 in UK (ab 12. Apr. 1981) UK (ab 12. Apr. 1981)
Making your Mind up (1981)
Nummer 1 in UK (ab 12. Apr. 1981) UK (ab 12. Apr. 1981)
The Land of make believe (1982)
Nummer 1 in UK (ab 10. Jan. 1982) UK (ab 10. Jan. 1982)
My Camera never lies (1982)
Nummer 1 in UK (ab 11. Apr. 1982) UK (ab 11. Apr. 1982)
The Land of make believe (1982)
Nummer 1 in UK (ab 10. Jan. 1982) UK (ab 10. Jan. 1982)
My Camera never lies (1982)
Nummer 1 in UK (ab 11. Apr. 1982) UK (ab 11. Apr. 1982)
Woche (KW) 07
16. Februar 2020

Song des Tages: «Tower Of Strength»
16.02.1981 Nr.1 in Deutschland: «Angel Of Mine»
Von 16 Bit bis ZZ Top - die Gesamtliste von A bis Z

Die 80er Jahre im Überblick.

1980198119821983198419851986198719881989

Der 16.02. in den 80ern:

1982 Auf Malta wird mit Agatha Barbara erstmals eine Frau in das Präsidentenamt gewählt.
1982 Auf Malta wird mit Agatha Barbara erstmals eine Frau in das Präsidentenamt gewählt.
1987 Der ehemalige Flick-Manager Eberhard von Brauchitsch wird im Prozess zur Flick-Affäre in Bonn zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die vormaligen Bundesminister Hans Friderichs und Otto Graf Lambsdorff werden wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe verurteilt.
1987 Der ehemalige Flick-Manager Eberhard von Brauchitsch wird im Prozess zur Flick-Affäre in Bonn zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die vormaligen Bundesminister Hans Friderichs und Otto Graf Lambsdorff werden wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe verurteilt.
1989 In Bagdad gründen Irak, Jordanien, Ägypten und die Jemenitische Arabische Republik (Nordjemen) den Arabischen Kooperationsrat. Ziel des vor allem auf irakisches Betreiben gegründeten Bündnisses soll die Einheit, Solidarität und Stärkung der arabischen Nation sein. Trotz einiger Kooperationsabkommen und weiterer Abkommenentwürfe entsteht nur eine Art Freihandelszone.
1989 In Bagdad gründen Irak, Jordanien, Ägypten und die Jemenitische Arabische Republik (Nordjemen) den Arabischen Kooperationsrat. Ziel des vor allem auf irakisches Betreiben gegründeten Bündnisses soll die Einheit, Solidarität und Stärkung der arabischen Nation sein. Trotz einiger Kooperationsabkommen und weiterer Abkommenentwürfe entsteht nur eine Art Freihandelszone.