achtziger.netz logo

Glass Tiger

Die Band wurde 1980 unter dem Namen Tokyo gegründet und 1986 in Glass Tiger umbenannt. Im Herbst 1986 erschien das von Jim Vallance produzierte Debütalbum The Thin Red Line. Die Singleauskopplung Don’t Forget Me (When I’m Gone), bei der Bryan Adams mitwirkte, erreichte Platz 1 der kanadischen Hitparade und Platz 2 der amerikanischen Billboard Hot 100.

Die nachfolgenden Alben Diamond Sun (1988) und Simple Mission (1990) waren weniger erfolgreich.
Glass Tiger bei amazon.de
öffnet in neuem Fenster
Werbung

Ende Werbung

Diskographie (1980-89)

zur Zeit noch keine Veröffentlichungen abrufbar
Woche (KW) 07
17. Februar 2019

Song des Tages:
«Tentación»

Die 80er Jahre im Überblick.

1980
Werbung

Ende Werbung