80er StartFilmMusikVerschiedenesDie 80erLexikon

Jay & The Americans

Jay & the Americans war eine US-amerikanische Doo-Wop-Gesangsgruppe, die urspr√ľnglich 1959 in New York als Harbor-Lites gegr√ľndet wurde. Jay Traynor hatte zuvor mit den The Mystics gesungen. Jerry Leiber und Mike Stoller entdeckten die Band 1961 bei einem Vorspiel und so bekamen sie im selben Jahr einen Schallplatten-Vertrag bei United Artists Records (einem Tochterunternehmen der Filmgesellschaft United Artists). Im Herbst 1961 erschien unter dem neuen Bandnamen mit Tonight aus der West Side Story ihre erste Single. [wp]

Diskographie (1980-89)

Singles