achtziger.netz logo

Matt Bianco

Matt Bianco ist eine in den 1980er Jahren in Großbritannien gegründete Pop-Musik-Gruppe, deren erste Besetzung aus den ehemaligen Blue-Rondo-à-la-Turk-Musikern Kito Poncioni (Bass), Mark Reilly (Vocals) und Danny White (Keys) bestand.

Für die Aufnahmen des ersten Albums Whose Side Are You On? wurde die polnische Vokalistin Basia Trzetrzelewska engagiert. Poncioni verließ die Band kurz vor der Veröffentlichung der ersten Single, um in ihr Heimatland Brasilien zurückzukehren.

Whose Side Are You On? war außerordentlich erfolgreich, doch Basia und Danny White verließen die Band, um Basias Solokarriere zu starten. Mark Reilly bat den ehemaligen Second-Image- und Wham!-Keyboarder Mark Fisher, der Band beizutreten, und zusammen schrieben und produzierten sie neun von Matt Biancos elf Alben.
Matt Bianco bei amazon.de
öffnet in neuem Fenster

Diskographie (1980-89)

zur Zeit noch keine Veröffentlichungen abrufbar
Woche (KW) 08
22. Februar 2019

Song des Tages:
«You're My Heart, You're My Soul»

Die 80er Jahre im Überblick.

1980

Der 22.02. in den 80ern:

1980 In der afghanischen Hauptstadt Kabul wird das Kriegsrecht ausgerufen, nachdem antisowjetische Demonstrationen zu schweren Ausschreitungen und Anschlägen geführt haben.
1986 Der philippinische Armeechef Fidel Ramos fordert Staatspräsident Ferdinand Marcos nach dessen durch Betrug zustande gekommenen Wahlsieg vom 7. Februar zum Rücktritt auf und leitet damit die Revolution gegen Marcos ein.
1987 Mit einem Airbus A320 hebt das erste Flugzeug der Airbus-A320-Familie ab. Diese Flugzeugreihe verkauft sich in der Folge erfolgreich auf der Welt.
1987 Andy Warhol (gest.)
1987 Die G7-Staaten einigen sich in Paris auf das Louvre-Abkommen, das die Wechselkurse stabilisieren soll.