achtziger.netz logo

Mini Pigs

Die Mini Pigs waren eine Band, die in der Fernsehserie Lindenstraße auftrat.

Die Mitglieder der Mini Pigs waren „Benny Beimer“ (Christian Kahrmann) (Schlagzeug), „Konni“ (Konrad Haas), „Dommi“ (Dominic Diaz) und „Zak“ (Jens Bernewitz). Die letzten drei waren professionelle Musiker der Band Steinwolke. Christian Kahrmann lernte für diesen Teil seiner Rolle Schlagzeug spielen.

Ihren ersten Auftritt hatten die Mini Pigs in einer Lindenstraße-Silvester-Folge im Restaurant „Akropolis“ (Folge 109).

Die Mini Pigs schafften es mit ihrem Song Die Kuh in die Hitparade und erreichten am 5. Februar 1988 Platz 20 der deutschen Singlecharts. Sie verkauften 100.000 Singles und waren u. a. auch in der Spielbude (ARD), dem ARD-Musikmagazin Formel Eins und in der ZDF-Hitparade zu sehen.
Woche (KW) 09
27. Februar 2020

Song des Tages: «New Life»
27.02.1981 Nr.1 in Deutschland: «Angel Of Mine»
Von 16 Bit bis ZZ Top - die Gesamtliste von A bis Z

Die 80er Jahre im Überblick.

1980198119821983198419851986198719881989

Der 27.02. in den 80ern:

1988 Im Zuge des Konflikts um Bergkarabach kommt es in der aserbaidschanischen Stadt Sumqayıt zu einem Pogrom an dort lebenden Armeniern.
1989 In der Nähe der venezolanischen Hauptstadt Caracas bricht aus Protest gegen die neoliberalen Reformen von Staatspräsident Carlos Andrés Pérez der Caracazo aus, ein Aufstand der verarmten Bevölkerungsschichten.