achtziger.netz logo

OOOOOPS

Also hier gibt es gerade nichts zu sehen! Warum? Nun ja, entweder die Seite gibt es ganz prinzipiell nicht oder aber sie wird gerade überarbeitet.

Wenn du die Adresse zur Seite selbst eingetippt hast, achte auf Tippfehler - dies gilt auch für den abschließenden Schrägstrich (Slash). Wenn du einem Link aus den Weiten des WWW gefolgt bist, hat wohl der Verantwortliche einen Tippfehler gemacht - da kann niemand außer dem Verantwortlichen etwas gegen tun. Am besten wäre es, wenn du nur den Links auf unseren Seiten folgen würdest - wenn du dennoch dann diese Seite zu Gesicht bekommst, gilt der erste Abschnitt: OOOOOPS

Was kannst du jetzt tun? Entweder du suchst dir eine Kategorie aus oder beginnst ganz einfach noch mal von der Startseite) an.

Woche (KW) 07
16. Februar 2020

Song des Tages: «Tower Of Strength»
16.02.1986 Nr.1 in Deutschland: «Jeanny»
Von 16 Bit bis ZZ Top - die Gesamtliste von A bis Z

Die 80er Jahre im Überblick.

1980198119821983198419851986198719881989

Der 16.02. in den 80ern:

1982 Auf Malta wird mit Agatha Barbara erstmals eine Frau in das Präsidentenamt gewählt.
1982 Auf Malta wird mit Agatha Barbara erstmals eine Frau in das Präsidentenamt gewählt.
1987 Der ehemalige Flick-Manager Eberhard von Brauchitsch wird im Prozess zur Flick-Affäre in Bonn zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die vormaligen Bundesminister Hans Friderichs und Otto Graf Lambsdorff werden wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe verurteilt.
1987 Der ehemalige Flick-Manager Eberhard von Brauchitsch wird im Prozess zur Flick-Affäre in Bonn zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die vormaligen Bundesminister Hans Friderichs und Otto Graf Lambsdorff werden wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe verurteilt.
1989 In Bagdad gründen Irak, Jordanien, Ägypten und die Jemenitische Arabische Republik (Nordjemen) den Arabischen Kooperationsrat. Ziel des vor allem auf irakisches Betreiben gegründeten Bündnisses soll die Einheit, Solidarität und Stärkung der arabischen Nation sein. Trotz einiger Kooperationsabkommen und weiterer Abkommenentwürfe entsteht nur eine Art Freihandelszone.
1989 In Bagdad gründen Irak, Jordanien, Ägypten und die Jemenitische Arabische Republik (Nordjemen) den Arabischen Kooperationsrat. Ziel des vor allem auf irakisches Betreiben gegründeten Bündnisses soll die Einheit, Solidarität und Stärkung der arabischen Nation sein. Trotz einiger Kooperationsabkommen und weiterer Abkommenentwürfe entsteht nur eine Art Freihandelszone.