achtziger.netz logo

Righeira

Righeira ist eine italienische Musikformation, die 1981 von Stefano Rota und Stefano Righi in Turin gegründet wurde. Ihre Musik ist dem Italo-Disco- oder Euro-Disco-Stil zuzurechnen.

In den 1980er Jahren gelangen dem Duo mit Vamos a la playa („Lass uns zum Strand gehen“, 1983) und No tengo dinero („Ich habe kein Geld“, 1983) zwei Charterfolge. Produziert wurden sie von den Brüdern Michelangelo und Carmelo La Bionda in München. Beide Titel wurden für den lateinamerikanischen Markt von der mexikanischen Band Los João gecovert.

Die Single L’estate sta finendo (1985) war in Italien ein Nummer-eins-Hit, in Deutschland und anderen Ländern jedoch nur mäßig erfolgreich. Im Jahr 1986 nahm Righeira am Sanremo-Festival teil und belegten Platz 15.

Die spanischen Texte von Vamos a la playa, Righeiras größtem Hit, und No tengo dinero, sind weit weniger belanglos, als im deutschsprachigen Raum allgemein angenommen wird. Vamos a la playa handelt beispielsweise von der Explosion einer Atombombe sowie der Umweltverschmutzung am Mittelmeer. [wp]

Diskographie (1980-89)

Singles

L’estate sta finendo (1985)
Nummer 1 in IT (ab 19. Aug. 1985) IT (ab 19. Aug. 1985)
L’estate sta finendo (1985)
Nummer 1 in IT (ab 19. Aug. 1985) IT (ab 19. Aug. 1985)
Woche (KW) 08
19. Februar 2020

Song des Tages: «Beyond The Pale»
19.02.1980 Nr.1 in Deutschland: «Another Brick In The Wall - Part II»
Von 16 Bit bis ZZ Top - die Gesamtliste von A bis Z

Die 80er Jahre im Überblick.

1980198119821983198419851986198719881989

Der 19.02. in den 80ern:

1980 Bon Scott (gest.)
1980 Bon Scott (gest.)
1985 Beim Landeanflug auf Bilbao endet der Iberia-Flug 610 in einer Katastrophe. Das Flugzeug verliert nach Kollision mit einer Antennenanlage auf dem Berg Oiz die linke Tragfläche. Der folgende Absturz kostet alle 148 Insassen das Leben.
1985 Beim Landeanflug auf Bilbao endet der Iberia-Flug 610 in einer Katastrophe. Das Flugzeug verliert nach Kollision mit einer Antennenanlage auf dem Berg Oiz die linke Tragfläche. Der folgende Absturz kostet alle 148 Insassen das Leben.
1985 Die erste Folge der Fernsehserie Eastenders wird zum ersten Mal in der BBC ausgestrahlt.
1985 Beim Landeanflug auf Bilbao endet der Iberia-Flug 610 in einer Katastrophe. Das Flugzeug verliert nach Kollision mit einer Antennenanlage auf dem Berg Oiz die linke Tragfläche. Der folgende Absturz kostet alle 148 Insassen das Leben.
1985 Beim Landeanflug auf Bilbao endet der Iberia-Flug 610 in einer Katastrophe. Das Flugzeug verliert nach Kollision mit einer Antennenanlage auf dem Berg Oiz die linke Tragfläche. Der folgende Absturz kostet alle 148 Insassen das Leben.
1985 Die erste Folge der Fernsehserie Eastenders wird zum ersten Mal in der BBC ausgestrahlt.
1986 Die Sowjetunion schießt das Kernmodul der Raumstation „Mir“ in die Erdumlaufbahn
1986 Die Sowjetunion schießt das Kernmodul der Raumstation „Mir“ in die Erdumlaufbahn
1988 Im Bundesstaat Rio de Janeiro kommen 300 Menschen durch Überschwemmungen und einen Erdrutsch ums Leben; ca. 50.000 Menschen werden obdachlos.
1988 Im Bundesstaat Rio de Janeiro kommen 300 Menschen durch Überschwemmungen und einen Erdrutsch ums Leben; ca. 50.000 Menschen werden obdachlos.