achtziger.netz logo

Round One

Round One war eine Disco-Band der 1980er Jahre. Der US-Amerikaner John Anthony, am Keyboard, und der Deutsche Ralf Thomas, am Computer, nahmen in den Kölner On-Line Studios als Round One 1985 ein Disco-Medley auf. Sie verwendeten zwei Lieder aus dem Rocky-Soundtrack, Gonna Fly Now und Eye of the Tiger von Survivor. Damit jeder wusste, warum der Sound bekannt klang, betitelten sie den Mix als Theme from Rocky. Die Single erreichte Top-10-Positionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im gleichen Jahr erschien eine Coverversion des Stücks In Zaire von Johnny Wakelin, das es in die deutschen und österreichischen Top 20 sowie in die Schweizer Top 10 schaffte. Erst zwei Jahre später folgte die Single Dance to the Music, die allerdings erfolglos blieb. Weitere Veröffentlichungen von Round One gab es nicht.
Round One bei amazon.de
öffnet in neuem Fenster

Diskographie (1980-89)

zur Zeit noch keine Veröffentlichungen abrufbar
Woche (KW) 08
22. Februar 2019

Song des Tages:
«You're My Heart, You're My Soul»

Die 80er Jahre im Überblick.

1980

Der 22.02. in den 80ern:

1980 In der afghanischen Hauptstadt Kabul wird das Kriegsrecht ausgerufen, nachdem antisowjetische Demonstrationen zu schweren Ausschreitungen und Anschlägen geführt haben.
1986 Der philippinische Armeechef Fidel Ramos fordert Staatspräsident Ferdinand Marcos nach dessen durch Betrug zustande gekommenen Wahlsieg vom 7. Februar zum Rücktritt auf und leitet damit die Revolution gegen Marcos ein.
1987 Mit einem Airbus A320 hebt das erste Flugzeug der Airbus-A320-Familie ab. Diese Flugzeugreihe verkauft sich in der Folge erfolgreich auf der Welt.
1987 Andy Warhol (gest.)
1987 Die G7-Staaten einigen sich in Paris auf das Louvre-Abkommen, das die Wechselkurse stabilisieren soll.