achtziger.netz logo

Sheena Easton

Sheena Easton (* 27. April 1959 in Bellshill, Schottland als Sheena Shirley Orr) ist eine britische Sängerin. Eastons musikalische Höhepunkte waren die Alben A Private Heaven (1984) und The Lover in Me (1988), für die Prince einige Songs komponierte. Außerdem sang sie einige Lieder mit ihm im Duett, z. B. U Got the Look (1987) und The Arms of Orion (1989). Gemeinsam komponierten beide für das 1989er Album Be Yourself von Patti LaBelle den Titel Love ’89. 1981 und 1984 wurde Easton mit je einem Grammy ausgezeichnet.
Sheena Easton bei amazon.de
öffnet in neuem Fenster
Woche (KW) 08
20. Februar 2019

Song des Tages:
«One Night In Bangkok»

Die 80er Jahre im Überblick.

1980