achtziger.netz logo

Stan Ridgway

Stanard „Stan“ Ridgway (* 5. April 1954 in Barstow, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Stan Ridgway war in den 80er Jahren Gründungsmitglied, Sänger und einer der kreativen Köpfe der Band Wall of Voodoo, deren bekanntester Song Mexican Radio aus dem Album Call Of The West von 1982 ist. Er verließ die Gruppe bald darauf und etablierte sich als Solokünstler. Ridgways größter Hit in Europa war 1986 die Single Camouflage aus seinem Debütalbum The Big Heat, die es in Großbritannien bis auf Platz 4 der Single-Charts schaffte und heute auf vielen Samplern mit Musik der 80er Jahre zu finden ist. Camouflage erreichte in Deutschland Platz 8, in Österreich Platz 17 und Platz 11 in der Schweiz.

Drei Jahre später hatte er mit der Single Calling Out To Carol vom Album Mosquitos noch einen Radio-Hit, der sich bis heute in den Playlisten großer Sender (WDR 2, SWR3) gehalten hat.

Diskographie (1980-89)

zur Zeit noch keine Veröffentlichungen abrufbar
Woche (KW) 51
18. Dezember 2018

Song des Tages:
«Everything I Own»

Die 80er Jahre im Überblick.

1980