achtziger.netz logo

Tony Esposito

Tony Esposito (* 15. Juli 1950 in Neapel) ist ein italienischer Musiker aus Neapel. Bekannt sind seine Hits Kalimba de luna (1984) sowie Papa Chico (1985). Sowohl 1984 als auch 1985 gewann Esposito mit dem Lied Kalimba de luna bzw. As tu as den Wettbewerb Un disco per l’estate. 1986 konnte er mit dem Soundtrack zum Film Camorra außerdem einen Nastro d’Argento für die Beste Filmmusik gewinnen. Im Jahr darauf nahm Esposito mit Sinuè erstmals am Sanremo-Festival teil, zusammen mit Eugenio Bennato präsentierte er 1990 mit Novecento Aufwiedersehen schon den nächsten Beitrag im Festival.
Tony Esposito bei amazon.de
öffnet in neuem Fenster
Woche (KW) 08
22. Februar 2019

Song des Tages:
«You're My Heart, You're My Soul»

Die 80er Jahre im Überblick.

1980

Der 22.02. in den 80ern:

1980 In der afghanischen Hauptstadt Kabul wird das Kriegsrecht ausgerufen, nachdem antisowjetische Demonstrationen zu schweren Ausschreitungen und Anschlägen geführt haben.
1986 Der philippinische Armeechef Fidel Ramos fordert Staatspräsident Ferdinand Marcos nach dessen durch Betrug zustande gekommenen Wahlsieg vom 7. Februar zum Rücktritt auf und leitet damit die Revolution gegen Marcos ein.
1987 Mit einem Airbus A320 hebt das erste Flugzeug der Airbus-A320-Familie ab. Diese Flugzeugreihe verkauft sich in der Folge erfolgreich auf der Welt.
1987 Andy Warhol (gest.)
1987 Die G7-Staaten einigen sich in Paris auf das Louvre-Abkommen, das die Wechselkurse stabilisieren soll.