achtziger.netz logo

VOF de Kunst

VOF de Kunst (auch The Art Company) ist eine niederländische Popgruppe aus Tilburg.

Die Band wurde 1983 um den Sänger Nol Havens gegründet. In den 1980er-Jahren erreichte die Gruppe in den Niederlanden einzelne Hits, darunter ihre erste Single Susanna (1983) und Een kopje koffie (1987), bevor sie sich Kinderliedern widmete. Die Band gab sich für ihre Europatournee den englischen Namen The Art Company und erreichte unter diesem Namen 1983 and 1984 mit Susanna (I’m crazy loving you) einen Hit außerhalb der Niederlande.
Woche (KW) 08
21. Februar 2020

Song des Tages: «I Feel Love (mit Marc Almond)»
21.02.1983 Nr.1 in Deutschland: «Major Tom»
Von 16 Bit bis ZZ Top - die Gesamtliste von A bis Z

Die 80er Jahre im Überblick.

1980198119821983198419851986198719881989

Der 21.02. in den 80ern:

1981 Auf die US-amerikanischen Radiosender „Radio Free Europe“ und „Radio Liberty“ (München) werden Bombenanschläge verübt, acht Menschen werden zum Teil schwer verletzt.
1989 Der Schriftsteller und Regimekritiker Václav Havel wird wegen „Rowdytums“ zu neun Monaten verschärfter Haft verurteilt. Noch im selben Jahr, nach der „Samtenen Revolution“, wird er zum Präsidenten der Tschechoslowakei gewählt.